top of page
Nesttubeerfassung mit ipad

Qualifikationen & Kompetenzen

Nachfolgend ist eine Auswahl der zahlreichen im Büro vertretenden Qualifikationen und Kompetenzen gelistet, auf die wir bei unserer Arbeit im Team zurückgreifen können. Unterstützt wird unsere Arbeit durch eine wachsende technische Ausstattung und entsprechendes Know-How zu Geräten und Programmen - beispielsweise beim Drohneneinsatz, der Analyse und statistischen Auswertung von Fledermausrufen (BatExplorer, bcAdmin, byAnalyze, batIdent) oder bei der Erstellung und Auswertung von digitalen Karten (Q-GIS, AutoCAD). Die stetige Weiterbildung und -entwicklung trägt zu unserem breiten und aktuellen Wissensstand bei, basierend auf einem Fundament langjähriger Erfahrung und akademischer Ausbildung.

  • GIS-Zertifikat

  • R-Zertifikat (2018)
     

  • BANU-Zertifikat Feldbotanik Bronze (2022)

  • Teilnahme Fortbildung BNUR: „Erfassen von Biotopen in Schleswig-Holstein: Einführung in die neue Standardliste der Biotoptypen in Theorie und Praxis“ (2017/2018)

  • Teilnahme am Seminar VWW: „Praxistipps zur Anlage von Blühflächen mit heimischen Arten“ (2020)
     

  • Zahlreiche Fortbildungen und Seminare zu Fledermäusen, z.B.
    Leibnitz-Akademie, BVF: „Akustisches Monitoring von Fledermäusen (2019) Barbastella e.V.: „Schutz, Erhalt und Neubau von Fledermausquartieren“ (2018)  BNUR: „Maßnahmen zum Schutz von Fledermäusen in Eingriffsvorhaben“ (2018)

     

  • Teilnahme an zahlreichen Seminaren des BNUR, z.B.
    Aktuelles aus dem Artenschutz (2022)
    Artenschutz: Neues und Bewährtes (2021/ 2019)
    Rettung von Wildtieren bei der Grasmahd mithilfe von Drohnen (2018)

     

  • Abschluss der BNE (Bildung für nachhaltige Entwicklung)-Zertifizierungsreihe des BNUR (2022)

  • Jagdscheine
     

  • Teilnahme am intereuropäischen Seminar 'Soil4Life Training on Soil Protection and Management' in Vaunieres, Frankreich (2019)

  • Abschluss der digitalen Fortbildungsreihe 'Transformation of the global food system' (Universität Kopenhagen) (2021)
     

  • Zertifikat: Permakultur Design Kurs (PDK), Permaculture Association (2019)

  • Zertifikat des Basisjahres Permakultur Design (PKA) des Permakultur Institut e.V. (2023)

  • Aktive Weiterbildung im selbstorganisierten Lernweg zur Permakultur Designerin (Abschluss voraussichtlich 2027)

  • Zertifikat: Coordinator in International Project Management (Gesellschaft für Nachhaltige Entwicklung) (2018)
     

  • Berufs-und arbeitspädagogische Eignung zur Betreuung von Auszubildenden (2016)
     

  • Im Büro vertretene Sprachkenntnisse (fließend):
    Deutsch, Englisch, Niederländisch, Norwegisch

Visuelle Eindrücke

bottom of page