• ALSE GmbH

Wir suchen eine*n weitere Kolleg*in in Teilzeit (20 – 32 Std. / Woche)


Über uns

Wir sind ein kleines Planungsbüro mit Sitz in Selent, 20 km südwestlich von Kiel. Unser Büro ist gut über den ÖPNV zu erreichen. Trotz unserer überschaubaren Größe decken wir eine Vielzahl an Tätigkeitsfeldern ab. Unsere Schwerpunkte liegen vor allem in der Landschaftsplanung und in der Anfertigung von Umwelt- und Artenschutzfachbeiträgen. Aber auch Freiraumplanung, Landschaftsarchitektur und Ortsentwicklungskonzepte gehören zu unseren Aufgabenbereichen. Wir arbeiten über die verschiedenen Arbeitsfelder hinweg eng zusammen, denn unser Büro steht nicht nur für umfangreiche Fachkenntnisse, sondern auch für einen integrativen und kreativen Dialog.

Aufgaben

  • Erfassung und Monitoring von geschützten Tierarten und -gruppen (insbesondere Brut- und Rastvögel, Fledermäuse, Amphibien)

  • Auswertung und Verarbeitung von faunistischen Freilanddaten

  • Verfassen von artenschutzrechtlichen Gutachten

  • Kommunikation mit Auftraggebern und Behörden

  • Ökologische Baubegleitung

Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Landschaftsökologie, Biologie oder eine vergleichbare Befähigung

  • Umfangreiche Kenntnisse mindestens einer Artengruppe (Ornithologie / Chiropterologie)

  • Berufserfahrung wäre von Vorteil

  • Selbstständiges zielgerichtetes Arbeiten und Teamfähigkeit sowie ein sicheres, freundliches und überzeugendes Auftreten

  • Eigeninitiative und Engagement

  • Sichere Anwendung gängiger EDV-Programme sowie Sicherheit im Verfassen von Texten

  • Nach Möglichkeit praktische Kenntnisse in der Anwendung von QGis

  • Führerscheinklasse B + eigener Pkw

Wir bieten

  • Vielfältige Aufgabenbereiche und Themengebiete

  • Flexible Arbeitszeiten

  • Familiäre Atmosphäre im kleinen Team

  • Mitgestaltung des Büroalltags

  • Individuelle Möglichkeiten zur fachlichen Entwicklung

  • Flache bürointerne Hierarchien

  • Zentrale Lage am Dorfplatz Selent, Nähe zum Selenter See

  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

  • Bürointernes Gehaltsmodell mit 6 Gehaltsstufen und Extravergütung von Nachtstunden

  • Zusätzliche Sozialleistungen

Wenn Du Interesse hast uns kennenzulernen, sende Deine Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte ausschließlich per E-Mail an planung@alse.de.

Bewerbungsschluss ist der 15.02.2022.