• ALSE GmbH

Werkstudent*in für Mai – November 2022 gesucht


 

Hallo und schön, dass Du Interesse hast!


Wir suchen

Engagierte und zuverlässige Student*innen mit eigenem PKW zur Unterstützung unserer Freilandarbeit. Deine Aufgabe wird es sein, nach Einarbeitung selbstständige Kontrollen von Haselmausnestern in unseren Projektgebieten durchzuführen. Wir wünschen uns von Dir eine gute Team- sowie Kommunikationsfähigkeit, Verlässlichkeit, die Fähigkeit zum selbstständigen, strukturierten Arbeiten und Lust am Lernen. Da du ausschließlich draußen unterwegs sein wirst, solltest du geländefest sein und auch mal über einen Zaun klettern können.


Wir bieten

Einen Frischluftarbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten und fairer Bezahlung. Wann und wie du Dir deine Arbeitszeiten einteilst, entscheidest du überwiegend selbst. Der Stundenumfang pro Monat wird von unserer Seite je nach Beauftragung vorgegeben und liegt bei etwa 10 Stunden monatlich. Im Sommer lohnt es sich natürlich, die Aufträge mit privaten Ausflügen zu verbinden. Die Fahrtkosten werden zusätzlich zur Bezahlung ab unserem Bürostandort Selent erstattet.


Was man sonst noch wissen muss

Weitere Informationen zu unserem Büro findest du hier auf unserer Website, bei weiteren Fragen kannst Du aber natürlich auch immer gern anrufen oder eine Mail senden. Sende Deine Bewerbung mit kurzem Anschreiben (als Mailtext ausreichend) und Lebenslauf bitte bis zum 18.04.2022 an planung@alse.de.


Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Das ALSE-Team


Anbringung und Standorterfassung einer Haselmaus-Tube im Vorhabengebiet. Foto: ALSE GmbH 2022