Bestandskarte UVS

Planungskarte GOP

Planungskarte

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Referenzen "Landschaftsplanung"

Aktuelles

Wasser als Gestaltungselement

Wasser als Gestaltungselement in der Landschaftsarchitektur auf vielfältige Weise eingesetzt

Weiterlesen…


Häufig auftretende Fehler bei naturnah angelegten Teichen mit Foliendichtung

Der Traum vom naturnah ausgebildeten Folienteich kann durch Planungsfehler zum Albtraum werden.

Weiterlesen…


Landschaftsplanung / Umweltfachbeiträge

Für manche Entwicklungsvorhaben bildet die Erstellung von Umweltfachbeiträgen im Rahmen der Genehmigungsplanung zunächst eine Hürde und ein "unberechenbares Gespenst". Durch fachlich angemessene Prüfung mit der entsprechenden Genauigkeit können wir aus langjähriger Erfahrung bereits frühzeitig eine erste Einschätzung der spezifischen Standortbedingungen und des hiermit verbundenen Bearbeitungsumfangs abgeben. Somit werden Risiken kalkulierbarer und besondere Chancen der jeweiligen Umweltbedingungen können für ein Vorhaben genützt werden.

Aus einem auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Umweltkonzept erwächst letztlich ein Standortvorteil, der für die Nutzer, Einwohner oder Gäste bessere Umweltbedingungen bietet.
 

Aufgabenfelder

  • Landschafts- und Grünplanerische Genehmigungsplanungen
  • Umweltrechtliche Voruntersuchungen und Standortbeurteilungen
  • Betreuung von der Idee bis zur Ausführungsplanung
  • Fachberatung – Gutachten – Expertisen
  • Planung von Gewässern aller Art: Wasserfälle, Naturteiche, Bachrenaturierungen, Schwimmteiche etc.


Details

Nachfolgend eine Übersicht über konkrete Arbeitsinhalte, wie sie für unsere Auftraggeber erbracht werden:
 

  • Fachberatung
  • Umweltverträglichkeitsstudien (UVS) und –voruntersuchungen zu einfachen wie auch schwierigen genehmigungsrechtlichen Vorhaben
  • Landschafts- und Grünordnungspläne (LP und GOP)
  • FFH-Verträglichkeitsuntersuchungen
  • Umweltberichte (UB) zu Bebauungsplänen und Umweltprüfungen (UP)
  • Landschaftspflegerische Begleitpläne (LBP) und Bilanzierungen
  • Einrichtung und Betreuung von Ausgleichsflächen, anderen Flächen, Pools und Ökokonten
  • Renaturierungsplanungen, Naturschutzkonzepte
  • naturnahe Regenwasseraufnahmesysteme
  • Fachbeiträge für wasserrechtliche Genehmigungsplanungen und zur Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie
  • Planung und Umsetzung von Naturerlebnisräumen
  • Standortkonzepte und -begleitplanungen für Windkraft- und andere Energieanlagen
  • Landschaftspflegerische Begleitplanungen für Leitungstrassen und Gaspipelines
  • Gutachten zur Biotopeinschätzung und Schutzgebietsabgrenzung, fachliche Stellungnahmen für gerichtliche Auseinandersetzungen